Das Hara Buch

Zurück zur Quelle der Lebenskraft

    • 5.0 • 1 Bewertung
    • CHF 12.00
    • CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Wer Tai Chi, Chi Gong, Yoga oder die östlichen Kampfkünste praktiziert, lernt, sich im Nabelzentrum, auch Hara genannt, zu zentrieren. Das Hara gilt als unerschöpfliche Quelle für Kraft und Ausdauer. Osho erläutert hier, wie man mit einfachen Übungen die Achtsamkeit auf das Hara richten kann, und so Schritt für Schritt dieses Zentrum stärkt und aus ihm heraus agiert.



"Weder der Kopf noch das Herz sind das wichtigste. Die Männer haben die Bedeutung des Kopfes überschätzt und die Frauen haben die Bedeutung des Herzens überschätzt. Der wichtigste Punkt im Körper eines Menschen ist der Nabel."

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2006
25. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Innenwelt Verlag
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von Osho

2012
2011
2009
2004
2009
2015