• CHF 1.00

Beschreibung des Verlags

Der wahre Grund des Brandes ist ihm nicht bekannt. Sven weiß nicht, wer Schuld daran ist - war es Sabotage? Ein Unfall? Er weiß nur, dass sein Freund in seinen Armen gestorben ist. Das dort alles voller Rauch ist - und er nur noch geradeaus weiter kann. Er scheitert kläglich an dem Versuch, alles zu vergessen. Eine Hoffnung keimt in ihm auf, als er sich die Welt auf der anderen Seite des Tunnels vorstellt. Wohlriechendes Gras, Wasser - und heilende Hände, die ihn vergessen lassen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
16. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
13
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
899
 kB

Mehr Bücher von Elena Eckert