Das Motiv der Kästchenwahl Das Motiv der Kästchenwahl

Das Motiv der Kästchenwahl

    • 4.7 • 3 Bewertungen

Beschreibung des Verlags

Zwei Szenen aus Shakespeare, eine heitere und eine tragische, haben mir kürzlich den Anlaß zu einer kleinen Problemstellung und Lösung gegeben. Die heitere ist die der Wahl des Freiers zwischen drei Kästchen im »Kaufmann von Venedig«. Die schöne und kluge Porzia ist durch den Willen ihres Vaters gebunden, nur den von ihren Bewerbern zum Mann zu nehmen, der von drei ihm vorgelegten Kästchen das richtige wählt. Die drei Kästchen sind von Gold, von Silber und von Blei; das richtige ist jenes, welches ihr Bildnis einschließt.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
1939
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
15
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
29.5
 kB

Mehr Bücher von Sigmund Freud

Über Psychoanalyse Über Psychoanalyse
1939
Dream Psychology Dream Psychology
1899
Vergänglichkeit Vergänglichkeit
1939
Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse Eine Schwierigkeit der Psychoanalyse
1939
Three Contributions to the Theory of Sex Three Contributions to the Theory of Sex
1939
100 Meisterwerke der Weltliteratur - Klassiker die man kennen muss 100 Meisterwerke der Weltliteratur - Klassiker die man kennen muss
2021

Kund:innen kauften auch

Götzen-Dämmerung Götzen-Dämmerung
2013
Die Geburt der Tragoedie Die Geburt der Tragoedie
2013
Menschliches, Allzumenschliches: Ein Buch für freie Geister Menschliches, Allzumenschliches: Ein Buch für freie Geister
2013
Kritik der reinen Vernunft Kritik der reinen Vernunft
2013
Phänomenologie des Geistes Phänomenologie des Geistes
2013
Wissenschaft der Logik, Erster Teil Wissenschaft der Logik, Erster Teil
2013