• CHF 1.00

Beschreibung des Verlags

"Die letzte Septemberwoche hatte rauhes Wetter gebracht, es hatte mehrere Tage hindurch im Tal geregnet, und als sich endlich die grauen Wolken verzogen, sah man, daß rings auf den Bergen, bis über die Almfelder herunter schon tiefer Schnee gefallen war. Dann hatte die Sonne plötzlich wieder die alte Kraft gefunden, und unter ihren warmen Strahlen zog sich der Schnee langsam über die Almwiesen zurück, zu springenden Bächen zerschmelzend."

Ludwig Ganghofer (1855-1920) war ein deutscher Schriftsteller, der durch seine Heimatromane bekannt geworden ist.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2012
11. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
101
Seiten
VERLAG
Musaicum Books
GRÖSSE
1.6
 MB

Mehr Bücher von Ludwig Ganghofer