• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

London: Ein grausamer Anschlag des IS im Westend kostet unzählige Menschenleben. Ein Beweis für das teuflische Genie von Saladin, IS-Chefstratege und Urheber einiger der verheerendsten Terrorangriffe in Europa und den USA.

Gabriel Allon, legendärer Agent und mittlerweile Leiter des israelischen Geheimdienstes, führt eine multinationale Operation zu Saladins Neutralisierung an. Ihn auszuschalten hat für Allon oberste Priorität. Als bei einem Besuch Allons die Zentrale der französischen Antiterrorgruppe von einer Bombe zerstört wird, ist Gabriel sich nicht mehr sicher, wer Jäger und wer Gejagter ist …



»Der Drahtzieher ist ein absolutes Muss für alle Silva-Fans. Und für alle, die es noch nicht sind, sowieso!« medianet



»Wer Spannung, bestens gezeichnete Charaktere und noch dazu eine gekonnte Analyse des politischen Status Quo im Nahen Osten in Buchform haben möchte, sollte hier zugreifen.« Landeszeitung Lüneburger Heide



»Daniel Silva ist die Ausnahme von der Ausnahme: Ein Autor, dessen Bücher immer besser werden.« The Huffington Post



»Eine harte, aber eben auch mitreißende Lektüre.« Westfalenpost

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
1. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
528
Seiten
VERLAG
HarperCollins
GRÖSSE
3.5
 MB

Kundenrezensionen

der Maler und die Lady ,

das Buch ist fantastisch

die Bücher von Daniel Silva sind sehr interessant und spannend

Mehr Bücher von Daniel Silva

Andere Bücher in dieser Reihe