• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Im Freilichtmuseum Stübing wird eine ermordete Frau aufgefunden - deren Herz verschwunden ist. Die folgende Mordserie bringt Armin Trost auf die blutige Spur legendärer steirischer Gewalttaten. Doch während er die schaurige Vergangenheit aufl eben lassen muss, kämpft er auch um sein eigenes Seelenheil. Wie weit kann ein Ermittler gehen, ohne seine Familie zu verlieren? Und - wie nah sind sich Himmel und Hölle wirklich?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
15. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Emons Verlag
GRÖSSE
6.1
 MB

Mehr Bücher von Robert Preis

Andere Bücher in dieser Reihe