Der Immoralist

    • CHF 5.00
    • CHF 5.00

Beschreibung des Verlags

Nach endlich überstandener Schwindsucht möchte der Handschriftenkundler Michel nur noch frei sein – frei von gesellschaftlichen Konventionen und unbeschränkt im Ausleben seiner Sexualität mit beiderlei Geschlecht. Während er mit seiner engelsgleichen Frau Marceline in die Schweiz reist und dann quer durch Italien bis in die Wüste Algeriens, scheint er seinem Ziel immer näher zu kommen. Doch die Freiheit, anders zu sein, hat ihren Preis, wie André Gide, der Literaturnobelpreisträger von 1947, in diesem kühnen, provokanten Roman einer Befreiung vor Augen führt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2022
24. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Anaconda Verlag
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von André Gide

2010
2010
2012
2020
2012
2022