Der kleine Jäger-Knigge

Was Jungjäger für den Einstieg in die Jagdgesellschaft wissen sollten

    • 5.0 • 1 Bewertung
    • CHF 23.00
    • CHF 23.00

Beschreibung des Verlags

Die Jägerprüfung ist bestanden - nun gilt es, sich nicht nur im Revier, sondern auch in der Jägerschaft zurechtzufinden - eine Gesellschaft mit ganz eigenen Regeln, einer eigenen Sprache und traditionsreichem Brauchtum.

Wie verhalte ich mich bei alltäglichen Begegnungen mit anderen Jägern, aber auch mit Jagdgästen und anderen Nichtjägern wie Landwirten, Förstern, Joggern, Pilzesuchern oder anderen Waldbesuchern?  Wie werde ich zu Jagden eingeladen? Welches Verhalten wird dabei durch das ungeschriebene Regelwerk der Jägerschaft von mir erwartet? Wie funktioniert eine Gesellschaftsjagd? Was muss ich als junger Jagdpächter wissen, der erstmals selbst eine eine solche Jagd organisiert? Wie laufen Jagdreisen ab und was muss ich beachten?

Jagdexperte und Jurist Christian Teppe hilft den Jungjägern, sich erfolgreich in die Jägerschaft zu integrieren. Mit einer guten Portion Humor zeigt er auf, auf was sie auf dem „Jagdparkett“ wissen und beachten müssen, um sicher aufzutreten und Fettnäpfchen zu vermeiden - garniert mit Verweisen auf die Rechtslage und vielen Fall- und Kommunikationsbeispielen.

Das unterhaltsam geschriebene und ansprechend illustrierte Buch ist eine unverzichtbare Lektüre für alle Jagdinteressierten. Damit ist es das ideale Geschenk für alle, die mehr über das ungeschriebene Regelwerk der Zunft erfahren möchten.

 

GENRE
Sport und Freizeit
ERSCHIENEN
2021
5. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
GRÖSSE
10.3
 MB

Kund:innen kauften auch

2020
2018