• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Meine letzte Liste - Vor ihrem Tod will Ella noch einiges erleben



Mit angehaltenem Atem blickt Notarzt Peter Kersten auf den Bildschirm des MRT-Geräts. Verdammt, es ist so, wie er es befürchtet hatte: Die junge Patientin, die hier gerade untersucht wird, hat die schlechtesten Aussichten auf Heilung. In ihrem Kopf befindet sich eine tickende Zeitbombe.



Für die sechzehnjährige Ella ist es erstaunlicherweise kein großer Schock, als sie von ihrer furchtbaren Diagnose erfährt. Nachdem sie ihren Befund im Internet recherchiert hat, weiß sie, dass sie höchstens noch einige Monate zu leben hat. Aber was soll's? Als Waise, die in einem Heim lebt und keinerlei Liebe erfährt, hat sie ohnehin nichts Schönes zu verlieren. Da ist es im Grunde egal, wenn sie sich früher als gedacht von dieser Welt verabschieden muss.

Allerdings hat Ella diese Rechnung ohne den engagierten Kinderonkologen Dr. Herzog gemacht. Der ist nämlich keinesfalls bereit, das Mädchen kampflos aufzugeben. Und als Ella dann auch noch den siebzehnjährigen Mitpatienten Adrian kennenlernt, erkennt sie, dass es vielleicht doch ein paar Dinge gibt, die das Leben lebenswert machen könnten. Also erstellt sie eine Liste mit Punkten, die sie so gerne noch erlebt hätte. Eigentlich schade, dass ihr dafür nun keine Zeit mehr bleibt. Aber wer weiß - es wäre ja nicht das erste Mal, dass in der Frankfurter Sauerbruch-Klinik ein Wunder geschieht ...



***



Dr. Peter Kersten ist oft Retter in letzte Minute. In der Unfallchirurgie der Sauerbruch-Klinik kämpft er Tag für Tag um das Leben von Unfallopfern, aber auch um Freundschaften und für die Liebe.

Egal ob bei dramatischen Operationen, mitreißenden Schicksalsschlägen oder den eigenen Sehnsüchten nach Liebe und Zuneigung: Es steht viel auf dem Spiel!



Genießen Sie alle 14 Tage eine neue, bewegende Geschichte um den Notarzt.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
4. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Karin Graf

Andere Bücher in dieser Reihe