• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Luise Rinser porträtiert fünf Zeitgenossen: Annette Kolb, Franz Werfel, Carl Zuckmayer, Elisabeth Langgässer und Bertolt Brecht. Gemeinsam ist diesen Essays das Eingehen auf grundlegende Fragen unserer Epoche, und ihr Reiz besteht in der Gegenüberstellung der Dichter, die hier charakterisiert werden.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
15. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
216
Seiten
VERLAG
FISCHER Digital
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Luise Rinser