• CHF 23.00

Beschreibung des Verlags

Ausgerechnet im Jahr 1968 und ausgerechnet in die DDR! In der westlichen Welt erleben Studentenbewegungen ihren Höhepunkt, in vielen Ländern steht die Gesellschaftsordnung an einem Wendepunkt doch Alfred Luft und Harald Navé reisen in die DDR. Um die Eisenbahn zu fotografieren. Rückblickend betrachtet, haben sie es genau richtig gemacht! Alfred Luft nimmt Eisenbahnliebhaber in Gedanken mit auf diese einmalige Reise.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2015
14. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
GeraMond Verlag
GRÖSSE
119
 MB

Mehr Bücher von Rudolf Heym