• CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

Zürich um 1900: Tausende von Frauen arbeiten Tag für Tag in Fabriken, die bis ins Stadtzentrum vorgedrungen sind. Mit grosser Mühe betreuen sie neben einem enormen Fabrikpensum ihre Familie. Es sind Arbeits- und Wohnverhältnisse, wie sie heute nur schwer vorstellbar sind. Die Arbeiterschaft verbündet sich. 1888 wird die Sozialdemokratische Partei und zwei Jahre später der Schweizerische Arbeiterinnenverband gegründet. Anschaulich verknüpft Hans Peter Treichler das spannungsreiche Leben von Verena Conzett mit der politisch bewegenden Zeit um 1900 in Zürich.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2012
31. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
128
Seiten
VERLAG
Conzett Verlag
GRÖSSE
6.4
 MB

Mehr Bücher von Hans Peter Treichler