• CHF 5.00

Beschreibung des Verlags

Romantisch, geheimnisvoll und dramatisch: Madeleine Harstalls „Die Brückenbauerin“ jetzt als eBook.
Thea Fiedler hat sich für ihre Abschlussarbeit ein anspruchsvolles Thema vorgenommen: Sie will über den Brückenbau im 19. Jahrhundert schreiben. Bei ihren Recherchen stößt sie auf den Namen ihrer Ururgroßmutter Fedora. Deren Mann hatte einst auf der Insel Usedom eine berühmte Brücke gebaut, eine Brücke, die später einstürzte und viele Menschen in den Tod riss. Allmählich wird Thea klar, welche Rolle Fedora damals spielte, und sie entdeckt das Geheimnis ihrer Vorfahrin, das wie ein Fluch noch auf ihren Töchtern und Enkelinnen zu lasten scheint …
Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Brückenbauerin“ von Madeleine Harstall. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
10. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
455
Seiten
VERLAG
Dotbooks Verlag
GRÖSSE
1.9
 MB

Kundenrezensionen

Ereutimann ,

Die Brückenbauerin

Hochinteressanter, spannender und intelligenter Roman in dem nichts zu kurz kommt.

Mehr Bücher von Madeleine Harstall