• CHF 9.00

Beschreibung des Verlags

In seinem 1930 erschienenen methodologischen Werk 'Die drei Nationalökonomien', das er als Katalog seines Lebenswerks bezeichnet, unterscheidet Sombart zwischen der richtenden, der ordnenden und der verstehenden Nationalökonomie. Er bietet einen umfassenden Abriss der Geschichte der ökonomischen Theorien, der wegen seines ganzheitlichen Ansatzes unbedingt von heutigen Ökonomen gelesen werden sollte.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2014
31. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
340
Seiten
VERLAG
Heptagon
GRÖSSE
898.1
 kB

Mehr Bücher von Werner Sombart