• Vorbestellbar
    • Erwartet am 18.01.2021
    • CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

1914: Nach einem erbitterten Streit mit seinem Bruder hat Alexander von Seydell seine Heimat verlassen und sich in Navarra eine neue Existenz aufgebaut. Als der erste Weltkrieg ausbricht, scheint ihn das nichts anzugehen, doch wegen einer Verwechslung muss er sich der französischen Armee anschließen. Auch sein leiblicher Sohn Robert muss an die Front, wo seine Vaterlandstreue auf eine harte Probe gestellt wird. Und dann stehen sich Vater und Sohn als Feinde auf dem Schlachtfeld gegenüber. Zur gleichen Zeit kämpft Alexanders große Liebe Luise in der Lüneburger Heide um das Gestüt und das Glück ihrer Tochter …

GENRE
Belletristik und Literatur
VERFÜGBAR
2021
18. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
480
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag

Mehr Bücher von Sophie Martaler

Andere Bücher in dieser Reihe