• CHF 1.00

Beschreibung des Verlags

Honoré de Balzac - Die Frau von dreißig Jahren


Einer der berühmtesten Romane von Honoré de Balzac ist 'Die Frau von dreißig Jahren' - ein wahrer Klassiker der Weltliteratur.

Julie d’Aiglemont, eine attraktive Frau von dreizig Jahren, heiratet einen Offizier und findet sich schnell im eintönig, langweiligen Alltagstrott wieder, bis sie den Seelenverwandten englischen Arzt Lord Grenville kennenlernt ...


Für RUTHeBooks Klassiker lassen wir alte und schon lange vergriffene Werke als eBooks wieder auferstehen. Wir möchten Ihnen diese Bücher nahe bringen, Sie in eine andere Welt entführen. Manchmal geht das einher mit einer für unsere Ohren seltsam klingenden Sprache oder einer anderen Sicht auf die Dinge, so wie das eben zum Zeitpunkt des Verfassens vor 100 oder mehr Jahren normal war. Mit einer gehörigen Portion Neugier und einem gewissen Entdeckergeist werden Sie beim Stöbern in unseren RUTHeBooks Klassikern wunderbare Kleinode entdecken. Tauchen Sie mit uns ein in die spannende Welt vergangener Zeiten!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
2. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
RUTHebooks
GRÖSSE
384.2
 kB

Mehr Bücher von Honoré de Balzac