• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Thomas Manns letzter Roman, "Der Erwählte", fußt auf einer alten Legende, die die Geschichte des heiligen Gregorius erzählt. Gregorius ist ein mittelalterlicher Ödipus, der, ohne es zu wissen, seine Mutter heiratet. Im Mittelalter war diese Erzählung sehr bekannt. Hartmann von Aue hat sie aufgeschrieben, auch die Legenda aurea überliefert sie. Der Abt Arnold von Lübeck hat den "Gregorius" ins Lateinische übersetzt und mit seinem Werk befasst sich die Untersuchung.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
12. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
214
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Karoline Harthun

2021
2021
2015