• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Wer kennt nicht den dankbaren Ausruf: „Was für ein Segen, dass du da warst!“ Damit soll ausgedrückt werden, dass die Anwesenheit oder vielleicht nur das gesprochene Wort einer Person eine Lebenssituation gerettet oder zumindest erträglicher gemacht hat.
Edith Wiedner ist dem Geheimnis des „Segens“ und dem Geheimnis des „Segnens“ ganz bewusst nachgegangen. Sie setzt diese Kraft des Wortes im Alltag ein und beobachtet. Und sie beobachtet wunderbare Veränderungen!
Von jedem Segen, ob er nun laut ausgesprochen oder nur leise gedacht wird, geht eine tiefe Verwandlung aus. Durch den Segen können Krisen gemeistert, Lasten abgenommen oder Heilung gespendet werden. Der Segen öffnet ein Tor zu höheren Welten.
Wer beginnt, das Segnen in seinem Leben zuzulassen, wird gleichsam zu einem „Werkzeug des Himmels“, um ein Licht in die Dunkelheit zu bringen. Wo auch immer dieses LICHT gerade benötigt wird!

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2020
27. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Aquamarin Verlag
GRÖSSE
645.7
 kB