• CHF 3.00

Beschreibung des Verlags

Durch Gebet im Namen Jesu können wir große Kraft erfahren. Weshalb aber sind diese Kraft und die Verheißungen Gottes oftmals nicht offenkundig? Im Leben vieler Christen scheint eine 'Verbindungsstörung' vorzuliegen.
Die Lösung ist so einfach, dass wir sie übersehen. Buße ist das grundlegende Gebet, welches die Voraussetzung zur Erfahrung der göttlichen Segnungen und Verheißungen schafft.
Das Beseitigen aller Hindernisse für unsere Gebete ist ein machtvoller Schlüssel für Gebetserhörungen.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2019
1. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
28
Seiten
VERLAG
Michael Van Vlymen
GRÖSSE
614.7
 kB

Mehr Bücher von Michael Van Vlymen