• CHF 9.00

Beschreibung des Verlags

Putzen macht glücklich.

Putzen und Aufräumen ist für die meisten eher eine lästige Pflicht. Eine Aufgabe, die man gerne abgibt. Doch Keisuke Matsumoto plädiert für das Gegenteil: inspiriert vom japanischen Zen-Buddhismus zeigt er, wie wichtig Putzen für uns ist, nicht nur für das äußere Wohlbefinden, sondern vor allem für die Seele. Er empfiehlt, Reinigung als bewusstes Ritual in den Alltag zu integrieren. Nur so werden unsere Gedanken und Gefühle wieder klar, und wir leben kreativer und erfüllter.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2015
19. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Keisuke Matsumoto