• CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Ein gutes Gespräch zu führen, ist in unserer hektischen Zeit leider selten geworden, und doch ist es eine Wohltat und Bereicherung. Welchen Wert es haben kann, wirklich miteinander zu reden und wie man sich im verbalen und nicht-verbalen Bereich verhalten sollte, erklärt die Wissenschaftsjournalistin Ulrike Bartholomäus auf fundierte und unterhaltende Weise. Denn damit es gelingt, braucht man eine gute Balance aus Erfahrung, Körpergefühl, Wertschätzung und Empathie.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2016
September 19
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Mosaik
GRÖSSE
2.6
 MB

Mehr Bücher von Ulrike Bartholomäus