• CHF 4.00

Beschreibung des Verlags

In der Nacht, in der beide Monde sich verdunkeln, bringt eine einfache Frau ein Mädchen zur Welt. Sie nennt das Kind Sunnivah. Niemand weiß, dass der finstere Herrscher vom Reich Thale alles versucht hat, sie zu töten, denn nachdem er alle Elfen und Druiden ermordet und die Gütige Göttin vertrieben hat, prophezeite ihm der letzte Druide die Ankunft eines Retters. Sunnivah ist die Auserwählte. Wird sie ihre schwierige Aufgabe bewältigen und das Reich Thale vor der Finsternis befreien? Ein spannender Fantasy-Roman von Monika Felten, der gleichzeitig den Auftakt zur großen »Saga von Thale« bildet.
Der Krieg zwischen dunklen Mächten und den friedlichen Völkern beherrscht das Reich Thale. Druiden, Elfen und Menschen fallen dem finsteren Herrscher zum Opfer. Doch die auserwählte Sunnivah, die Priesterin Kyani und die Nebelelfe Naemy stellen sich ihnen mutig entgegen, um das Reich Thale von der Herrschaft der Finsternis zu befreien.
Eine packende Fantasy-Saga um den uralten Kampf zwischen Gut und Böse.
Die Romanserie »Die Saga von Thale« besteht aus folgenden Bänden:
I. Das Mal der Zwillingsmonde
II. Die Schwertpriesterin
III. Die Nacht der Lichter
IV. Nimrod
V. Caira-Dan
VI. Tun-Amrad
VII. Sieg der Finsternis
VIII. Fedeon
IX. Die Rückkehr der Nebelelfen

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
2. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
149
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Monika Felten