• CHF 4.00

Beschreibung des Verlags

Folge IV der »Saga von Thale«: Glücklich und stolz durchschreitet die Novizin Kiany das Tor Nimrods, der Hauptstadt von Thale, dem Ort an dem ihre berühmte Vorfahrin Sunnivah einst den finsteren Herrscher besiegte. Fünf Generationen liegt das nun schon zurück. Die Menschen in Thale wähnen sich in Sicherheit. In Nimrod angekommen wird Kiany schon kurz nach ihrer Weihe zur Priesterin der Gütigen Göttin von heftigen Visionen heimgesucht, die von Tod, Leid und Zerstörung künden. Die Priesterinnen der Gütigen Göttin nehmen die Visionen nicht ernst, aber die Nebelelfe Naemy ist alarmiert. Wie alle Nebelelfen traut auch sie dem Frieden nicht, denn das Schicksal des Meistermagiers Asco-Bahrran wurde nie geklärt …
Der Krieg zwischen dunklen Mächten und den friedlichen Völkern beherrscht das Reich Thale. Druiden, Elfen und Menschen fallen dem finsteren Herrscher zum Opfer. Doch die auserwählte Sunnivah, die Priesterin Kyani und die Nebelelfe Naemy stellen sich ihnen mutig entgegen, um das Reich Thale von der Herrschaft der Finsternis zu befreien.
Eine packende Fantasy-Saga um den uralten Kampf zwischen Gut und Böse.
Die Romanserie »Die Saga von Thale« besteht aus folgenden Bänden:
I. Das Mal der Zwillingsmonde
II. Die Schwertpriesterin
III. Die Nacht der Lichter
IV. Nimrod
V. Caira-Dan
VI. Tun-Amrad
VII. Sieg der Finsternis
VIII. Fedeon
IX. Die Rückkehr der Nebelelfen

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
3. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
167
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
2.6
 MB

Mehr Bücher von Monika Felten