• CHF 8.00

Beschreibung des Verlags

Die Schneepagode ist ein Ort von großer Erhabenheit, inmitten steil aufragender Felswände, die vom ewigen Schnee gekrönt werden. Dort begegnet Dechen seinem Meister, der ihm durch die ruhige Kraft seiner Worte und die Sanftheit seines Wesens zu einem Herzenslehrer wird. "Das Leben ist kurz, ungewiss und voller Tücken. Es zieht an dir vorbei wie ein Bergbach, der zum Meer eilt, oder wie die Sonne und der Mond, die hinter den Bergen untergehen. Weiß irgendjemand, wie lange er leben wird? Es gibt keine Zeit zu verlieren." Dechen meditiert mit großem Eifer und muss feststellen, wie schwierig es ist, die schweifenden Bedanken zu bezähmen. Doch durch seine Beharrlichkeit begtinnt sein Geist mit der Zeit mehr und mehr einem breiten und friedlichen Fluss zu gleichen. "Nur die Hitze begeisterter Entschlossenheit kann bewirken, dass die harte Kruste schmilzt, die unser Sein umgibt, und das Gold der Buddhaschaft in vollem Glanz erstrahlen kann."

Mit einfachen, einprägsamen Bildern wird Dechens Weg zur Glückseligkeit geschildert - ein Buch, das die Herzen der Menschen öffnet.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
13. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Nymphenburger
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von Matthieu Ricard