• CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Was bleibt, wenn alles verloren scheint?
14. Juli 1099. Vor den Toren Jerusalems steht das feindliche Heer der Kreuzritter. Im Morgengrauen werden sie angreifen. Es ist wohl die letzte Nacht, die Muslime, Juden und Christen friedlich in der Heiligen Stadt verbringen werden. Die meisten schärfen ihre Waffen. Doch da sind noch ein paar Männer und Frauen jeden Alters, die sich um einen geheimnisvollen Fremden scharen – den Kopten. Sie glauben, er werde sie auf den Kampf vorbereiten, aber da täuschen sie sich.
Einst fortgegangen aus seiner Heimat Griechenland, um die Welt zu erobern, hat der geheimnisvolle Fremde in Jerusalem einen Schatz gefunden, den ihm keiner mehr nehmen kann: Erkenntnisse über die wesentlichen Dinge im menschlichen Leben, über unsere Werte und Ziele, unsere Träume, die wir nicht aufschieben dürfen, über die Schwierigkeiten, die wir überwinden müssen und die uns nur stärker machen; Antworten auf existentielle Fragen, die uns auch heute noch beschäftigen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
7. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
184
Seiten
VERLAG
Sant Jordi Asociados
GRÖSSE
615.4
 kB

Mehr Bücher von Paulo Coelho