• CHF 9.00

Beschreibung des Verlags

Renovierungsarbeiten in einer Nürnberger Villa fördern einen sensationellen Fund zu Tage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan, der kurze Zeit später bestialisch ermordet aufgefunden wird. Drei Monate später in Rom wird der junge Jesuit Lukas, der Neffe des Ermordeten, zum Generaloberen des Jesuitenordens zitiert. Der vom Krebs Gezeichnete erteilt Lukas einen geheimen Auftrag: Er soll für ihn den Inhalt eines Schließfachs holen. Eindringlich weist er Lukas auf die damit verbundenen Gefahren hin und lässt ihn Stillschweigen schwören. Doch bevor Lukas den Auftrag ausführen kann, geschieht ein weiterer Mord ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2017
1. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
3
 MB

Mehr Bücher von Hanni Münzer

Andere Bücher in dieser Reihe