• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Mit englischen Freunden, die dort einen Film drehen, reist Elias Canetti im Jahr 1954 nach Marrakesch. Rasch nimmt ihn der eigentu?mliche Zauber des Orients gefangen. Er streift durch die Stadt, besucht die Händler in den Suks, den Kamelmarkt, lauscht den seltsamen Rufen eines bettelnden Blinden, beobachtet die Schreiber und Erzähler, die ihm erscheinen "wie ältere und bessere Bru?der" … Canettis bewegende Aufzeichnungen nach seiner Reise nach Marokko sind meisterhafte Miniaturen voller scharfer Beobachtungen, die präzise in Worte gefasst sind.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
1. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
86
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
391.5
 kB

Mehr Bücher von Elias Canetti