• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Die ergreifende Geschichte einer verbotenen Liebe im Japan des 19. Jahrhunderts

Japan 1873: Der Bürgerkrieg ist zu Ende, der Shogun entmachtet, die jahrhundertealte Ordnung wurde hinweggefegt. Die 13jährige Taka, Tochter eines berühmten Generals und seiner Geisha, fühlt sich sehr zu dem jungen Nobu hingezogen, der als Knecht in ihr Haus kommt. Sie ahnt seine edle Abstammung, und bald wird klar, dass die Familien der beiden Liebenden durch den Krieg zutiefst miteinander verfeindet sind. Taka erkennt, dass sie eine schreckliche Entscheidung treffen muss – für ihre Familie oder für den Mann, den sie liebt.

Erfolgsautorin Lesley Downer, die große Kennerin der japanischen Geschichte, hat mit "Die Tochter des Samurai" einen mitreißenden Roman über die Liebe in Zeiten des Krieges geschrieben.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
11. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
480
Seiten
VERLAG
C. Bertelsmann Verlag
GRÖSSE
3
 MB

Mehr Bücher von Lesley Downer