Die Toten von Marnow

Ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling

    • 4.0 • 3 Bewertungen
    • CHF 10.00
    • CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

»Professionell inszeniertes Spannungskino« BuchMarkt.
Rostock, 2003. Eine brutale Mordserie, ein Hamburger Pharmakonzern, eine Klinik in Mecklenburg-Vorpommern und alte politische Seilschaften – »Die Toten von Marnow« besticht durch einen abgründigen Plot um ein Verbrechen, dessen Spur tief in die deutsch-deutsche Geschichte führt. So entpuppt sich das Tatmotiv als absichtlich gelegte Fehlspur des Mörders, der vermeintliche Routinefall als Beginn einer Mordserie mit brisantem politisch-historischem Hintergrund. Und mächtige Gegenspieler der Kommissare haben ein Interesse daran, die wahren Zusammenhänge im Dunkeln zu belassen. Je weiter Elling, der treu sorgende Familienvater, der auf recht großem Fuß lebt, und Mendt, die Unnahbare, die in ihrem Wohnmobil geheimnisvolle Besuche empfängt, in ihren Ermittlungen kommen, desto größer werden die Hindernisse, die sie überwinden müssen. Und desto häufiger lassen sie sich selbst zu moralisch fragwürdigen Handlungen hinreißen. So zwingen die Ereignisse Frank Elling und Lona Mendt, einander blind zu vertrauen – nicht zuletzt, um ihre eigene Haut zu retten.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
2. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
480
Seiten
VERLAG
Kiepenheuer & Witsch eBook
GRÖSSE
4.8
 MB

Mehr Bücher von Holger Karsten Schmidt

1606
2015

Kund:innen kauften auch

2019
2021
2019
2019
2009
2018