• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Das vorliegende Buch soll den interessierten Leser mit auf eine beschauliche Reise nehmen, weitab vom Alltagsgeschehen und fernab vom sorgengeplagten Dasein. Gewollte Entspannung und Lossagung von allem, was die Sinne entgleisen lässt, wollen die Zeilen in diesem Buch vermitteln.

Mal träumerisch, mal real bzw. weltanschaulich und auch mythisch formuliert, findet der eine oder andere Leser vielleicht mal zum Augenblick des Genießens, und wer weiß, vielleicht erkennt sich so mancher in einem der hier vorgestellten Werke auch selbst wieder. Die einzelnen Themen behandeln unter anderem das Miteinander, geprägt von Zuneigung - aber auch Leid.



Das Kapitel Gedankenforum umfasst Werke, welche das Leben, wie es ist oder auch sein kann, beschreibt. Unter der Rubrik Weltgeschehen findet man Geschichten über Menschen, die teilweise selbst schon Geschichte geschrieben haben. Tresengeflüster spiegelt das gesellige Beisammensein in Kneipen wider, so wie es vielen von uns tagtäglich begegnet. Zu guter Letzt wird das Thema Fantasy/ Mythen vorgestellt, welches von geschichtsträchtigen Sagen und Legenden aus einer anderen Welt erzählt.



Inhalt konkret: Eine Sammlung von Gedichten und auch Kurzgeschichten, die, über Jahre hinweg spontan aufgeschrieben, so wie sie die Welt erzählt, mit großartiger und freundlicher Unterstützung zu einem Buch zusammengefasst wurden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
25. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
201.6
 kB