Die wichtigsten Werke von Alfred Adler

Der Sinn des Lebens, Menschenkenntnis, Praxis und Theorie der Individualpsychologie, Über den nervösen Charakter, Adlers ausgewählte Arbeiten aus "Heilen und Bilden"

    • CHF 1.00
    • CHF 1.00

Beschreibung des Verlags

Diese Sammlung ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.

Alfred Adler (1870-1937) war ein österreichischer Arzt und Psychotherapeut. Adlers Lehre hatte eine große, eigenständige Wirkung auf die Entwicklung der Psychologie und Psychotherapie im 20. Jahrhundert. Sie beeinflusste die psychotherapeutischen Schulen von Rollo May, Viktor Frankl, Abraham Maslow und Albert Ellis. Seine Schriften nahmen viele Einsichten der Neopsychoanalyse vorweg, die sich in erstaunlichem Einklang mit der Individualpsychologie in den Werken von Karen Horney, Harry Stack Sullivan und Erich Fromm wieder finden.

Inhalt:

Der Sinn des Lebens

Menschenkenntnis

Praxis und Theorie der Individualpsychologie

Über den nervösen Charakter

Adlers ausgewählte Arbeiten aus "Heilen und Bilden"

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2017
5. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1’292
Seiten
VERLAG
E-artnow
GRÖSSE
4.4
 MB

Mehr Bücher von Alfred Adler

2021
2017
2018
2018
2016
2022

Kund:innen kauften auch

2016
2013
2014
2019
2017
2015