Drei Grazien

Ein Fall für Kostas Charitos

    • 4.0 • 1 Bewertung
    • CHF 12.00
    • CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Kostas Charitos und seine Frau Adriani machen Urlaub in Epirus. Dort lernen sie die »drei Grazien« kennen, die nichts aufregender finden, als einen echten Kommissar kennenzulernen. Dabei ist die Arbeit vor allem aufreibend. Zurück in Athen erwartet Charitos ein brutaler Fall. Ein Uni-Professor wurde vergiftet, und mörderische Intrigen verunsichern den akademischen Betrieb.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
25. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
368
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag
GRÖSSE
1.6
 MB

Mehr Bücher von Petros Markaris

2012
2013
2015
2012
2013
2010

Kund:innen kauften auch

2021
2018
2015
2016
2017
2019

Andere Bücher in dieser Reihe

2020
2021
2022
2013
2003
2014