• CHF 10.00

Beschreibung des Verlags

Die verschwundene Frau von Edinburgh

Abigail Logan, die Besitzerin einer preisgekrönten Destillerie, besucht ein Whisky-Seminar in Edinburgh. Dort freundet sie sich mit Amanda an, die ein Frauenhaus leitet. Als kurz darauf eine der Frauen tot aufgefunden wird, bittet Amanda Abigail um Hilfe. Dann verschwindet eine weitere Frau spurlos, und eine Lösegeldforderung erreicht das Frauenhaus. Während Abigail sich um die Tochter der Entführten kümmert, beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln – denn sie hat einen schrecklichen Verdacht.

Ein atmosphärischer Krimi aus den Highlands mit einer ungewöhnlichen Heldin und viel schottischem Flair

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2021
16. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
384
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Melinda Mullet

Andere Bücher in dieser Reihe