• CHF 5.00

Beschreibung des Verlags

Mohamed stammt aus Mali, Eva aus Deutschland. Ihre Zufallsbegegnung ist schicksalhaft und endet im Chaos interkultureller Missverständnisse. Ein Regio-Krimi an der deutsch-französischen Grenze.
Dieses Buch ist geprägt von einer authentischen Dichte und der rasanten Phantasie des Autors, welche ab der Mitte so schnell wird, dass man bis zum Ende gleich durch liest.
Sehr vollgepackt und vollbepackt, da völlig ungewohnt für einen Krimi - doch DAS hebt ihn ab vom Genre!
Drum: Sehr gelungen - auch als gleichzeitige Milieustudie pubertärer Entwurzelter in fremder Umwelt. (Kai Schütte, Literaturkritiker, Bern)

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
4. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
143
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
692.8
 kB

Mehr Bücher von Wolf Buchinger