• CHF 18.00

Beschreibung des Verlags

Dieses Lehrbuch handelt von der Erklärung der menschlichen Entwicklung. In ihm wird nicht in erster Linie beschrieben, wie sich verschiedene Funktionsbereiche wann verändern, sondern die Frage gestellt, wie man dies erklären kann – d.h., warum dies geschieht. Das Buch stellt also – im Unterschied zu anderen Lehrwerken – die Prozesse und Mechanismen und ihre Wechselwirkungen in den Mittelpunkt: das, was Entwicklung „antreibt“ und „gestaltet“. Gängige Theorien sowie bestimmte Funktionsbereiche und Lebensabschnitte werden an unterschiedlichen Stellen jeweils als Beispiel oder zur Erläuterung herangezogen.
Der InhaltMenschliche Entwicklung: Wie kann Einzigartigkeit erklärt werden?
Von der induktiven zur geordneten Beschreibung: Entwicklungsphasen
Entwicklung als Sozialisation
Natürliche Entwicklung: Die biologische Perspektive
Entwicklung über die Lebensspanne: Entwicklungsprozesse
Entwicklungssysteme: Dynamische Adaptation auf verschachtelten Ebenen

Die ZielgruppenStudierende der Psychologie, der Erziehungswissenschaften, der Sozialwissenschaften 
Eltern, Erzieher/-innen und alle, die verstehen wollen, wie menschliche Entwicklung funktioniert  

Die AutorenProf. Dr. Werner Greve ist Professor für Entwicklungspsychologie an der Universität Hildesheim. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Entwicklung des Selbst über die Lebensspanne, der Umgang mit kritischen Lebensereignissen und Lebenswenden sowie evolutionäre Ansätze der Psychologie.Dr. Tamara Thomsen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie der Universität Hildesheim. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Entwicklung von Coping- und Emotionsregulationsstrategien im Kindes- und Jugendalter sowie die Sportpsychologie.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
10. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
251
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Werner Greve & Tamara Thomsen

Andere Bücher in dieser Reihe