• CHF 18.00

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch ist ein absolutes Muss für jeden, der sich mit dem Phänomen Erleuchtung, Osho, Poona, Bhagwan, Sekten, Sannyas und Spiritualität beschäftigen möchte. Wer das alte Poona kannte, wird es aus nostalgischen Gründen mit großem Genuss lesen, für den Newcomer gibt es höchst interessante Einblicke über die frühe Zeit mit dem damaligen Bhagwan. Mit großer Offenheit schildert der Autor seine Erfahrungen mit Gehirnwäsche, Sex, Gewalt, Encounter und Tantra. Unabhängig von der Historie ist dieses Buch aber auch ein Dokument einer Persönlichkeitsentwicklung, die zwar in ihrer Art einmalig ist, dennoch aber jedem Sucher Erkenntnisse vermitteln kann, die dessen eigenem Weg dienen. Moritz Boerner erzählt die Geschichte seiner ersten Schritte auf dem spirituellen Weg bis zu seinem Erlebnis der Einheit. Das vermeintliche Ziel der Suche stellte sich dann allerdings als ewig neuer Anfang heraus ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
27. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
276
Seiten
VERLAG
Moritz Boerner Verlag
GRÖSSE
640.9
 kB

Mehr Bücher von Moritz Boerner