• CHF 14.00

Beschreibung des Verlags

Das Périgord ist ein Paradies für Schlemmer, Kanufahrer und Liebhaber des gemächlichen süßen Lebens. Doch im April, kurz vor Beginn der Touristensaison, stören ein höchst profitables Touristikprojekt, Satanisten und eine nackte Frauenleiche in einem Kahn die beschaulichen Ufer der Vézère. Und Bruno, den örtlichen Chef de police, stören zusätzlich höchst verwirrende Frühlingsgefühle.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
23. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
2.7
 MB

Kundenrezensionen

Habakuk Lang ,

Vive la france

Erfrischend und sympathisch führt Bruno durch den nächsten Fall. Nebst seiner grossen Fähigkeit uns kulinarisch zu begeistern mutiert er immer mehr zum Superhelden der Gendarmerie. Ein must und jedem zu empfehlen der Kulimarik und Spannung in einem Werk vereint haben möchte

Mehr Bücher von Martin Walker

Andere Bücher in dieser Reihe