• CHF 8.00

Beschreibung des Verlags

Cassie Armstrong kämpft mit Schuldgefühlen. Ihr Vater war der Wissenschaftler, der einst in einem geheimen Forschungslabor grausame Experimente an Menschen mit besonderen Gaben durchführte. Inzwischen ist Cassie selbst eine brillante Genforscherin und will ihre Fähigkeiten dazu nutzen, das von ihrem Vater begangene Unrecht wiedergutzumachen. Sie fühlt sich vor allem zu dem Phönix Dante hingezogen, der seit ihrer Kindheit in ihren Träumen erscheint und dessen Schmerz sie immer wieder zu lindern versucht - auch wenn er sich nicht daran erinnern kann. Denn mit jedem Tod und jeder Auferstehung verliert Dante aufs Neue sein Gedächtnis ... (ca. 400 S.)

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
4. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
LYX.digital
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Cynthia Eden

Andere Bücher in dieser Reihe