• CHF 13.00

Beschreibung des Verlags

Die Autoren Mamadou Oury Balde, Eva Behringer und Carla Behringer begeben sich in FOUTAH DJALLON auf einen kulinarischen Streifzug durch Westafrika. In 77 Rezepten und 90 stimmungsvollen Essens- und Reisefotos aus Guinea zeigt sich die farbenreiche und spannende Vielfalt der Westafrikanischen Küche.

Von Streetfood Lieblingen wie knusprig frittierten Maniokbällchen und gebackenen Kochbananen, über westafrikanische Kultgerichte wie z. B. Guineisches Maffè Tiga bis hin zu süßen Köstlichkeiten wie einem cremigen Thiacry mit fruchtigem Mangopüree.

Ein Kochbuch mit authentischen und traditionellen Familienrezepten, gespickt mit neuen Ideen, inspiriert durch klassische Zutaten entlang der westafrikanischen Atlantikküste.

Dazu gibt es ein Glossar zu den wichtigsten Zutaten wie Kochbananen, Baobab, Maniok- und Tarowurzeln. Anekdoten aus Westafrika und Empfehlungen für traditionelle Musik machen die umfassende kulinarische Entdeckungsreise zu einem vollkommenen Erlebnis.



77 authentische & neu interpretierte Rezepte aus Benin, Burkina-Faso, Elfenbeinküste, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Liberia, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone & Togo

GENRE
Kochen, Wein und Gastronomie
ERSCHIENEN
2019
18. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
188
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
37.3
 MB