• CHF 12.00

Beschreibung des Verlags

Die Snowboarderin Milla trifft auf einer einsamen Lodge in den französischen Alpen ihre Clique von früher wieder. An diesem Ort haben sie vor zehn Jahren gemeinsam trainiert, bis eine Tragödie alles zunichtemachte. Doch was Milla als harmloses Wiedersehen ansah, entwickelt sich schnell zum gnadenlosen Psychospiel. Plötzlich sind die Handys verschwunden, und die Seilbahn steht still. Dann ist der Erste von ihnen tot. Die eisige Bergspitze droht zum Grab für sie alle zu werden, wenn sie nicht ihr düsterstes Geheimnis offenbaren. Und jeder hat etwas zu verbergen. Besonders Milla.



»Flott geschriebene Spannungslektüre mit zwar vorhersehbaren, aber dennoch gelungenen Überraschungseffekten.«

(ekz.bibliotheksservice, 46/2020)

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
27. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
HarperCollins
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Allie Reynolds