• CHF 7.50

Beschreibung des Verlags

Religion und Kapitalismus sind gesellschaftliche Phänomene und damit Teil unserer Kultur. Sie bestimmen unser Verhalten mit, ob man das nun mag oder nicht. Es werden die gleichen Mechanismen benutzt, um Anhänger zu gewinnen und an sich zu binden: Mystik, Ethik, Mythen und Rituale. Beide sind Glaubenssysteme. Sie filtern unsere Wahrnehmung und dienen dazu, die Komplexität der Welt zu reduzieren. In verständlicher Sprache beschreibt der Autor, was Religion und Kapitalismus sind, was sie gemeinsam haben und was sie trennt. Viele Abbildungen lockern den Text auf.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2013
27. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
108
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von Walter R. Kaiser