G. F. Unger 2146

Schatten folgen seiner Fährte

    • CHF 2.50
    • CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

Es ist schon fast Mittag, als er erwacht und den Kopf im weichen Daunenkissen zur Seite dreht. Neben ihm liegt Eveline Summer, die Besitzerin des Yellow Bird Saloons von Golden Hill.

Er betrachtet sie und denkt: Ich könnte sie heiraten. Ja, sie würde mich nehmen. Und sie braucht einen Mann wie mich. In dieser wilden Stadt kann eine Frau auf Dauer nicht solch einen Saloon führen. Sie braucht einen Nachfolger für ihren Mann, den vor fast einem Jahr ein ertappter Falschspieler erschoss. Ich könnte sie also haben, bei ihr bleiben - und wir könnten zusammen gute Dollars machen und eines Tages als wohlhabende Leute von hier fortgehen in ein anderes Leben. Ja, das ...

Er bricht seine Gedanken ab. Denn er verspürt plötzlich wieder jene feinen Warnsignale seines Instinkts. Er kennt diese unheilvollen Ahnungen und weiß sie längst zu deuten. Irgendwie ergeht es ihm wie einem Wolf, der von seinem Instinkt gewarnt wird, wenn irgendwo Jäger die Grenzen seines Reviers überschreiten, wenn sie sich ihm nähern und bald auf ihn Jagd machen werden ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
21. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

2022
2022
2019
2013
2022
2013

Kund:innen kauften auch

2019
2019
2019
2019
2020
2019

Andere Bücher in dieser Reihe

2021
2022
2022
2022
2022
2022