• CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

Unter den Nimipu erzählt man sich die Legende von lltswetix, dem schrecklichen Ungeheuer der Vorzeit, das von einem Kojoten besiegt wurde, weil dieser sich von ihm verschlingen ließ, um ihm von innen das Herz abzubeißen. An diese Legende erinnern sich Rollender Donner und sein Volk, als die Armee mitten im Wallowa Valley das Fort Walla Walla errichtet und es ganz deutlich wird, dass man sie aus ihrem angestammten Gebiet vertreiben will.



Gibt es eine Hoffnung für die friedlichen Nimipu? Findet sich auch diesmal ein Kojote, der dem Ungeheuer, das sich in ihrem Heimattal festgesetzt hat, das Herz abbeißen wird?



***



G. F. Unger wird zu Recht als der beliebteste und erfolgreichste deutschsprachige Western-Autor gefeiert. Mit einer Rekordauflage von über 250 Millionen Exemplaren gehört er zur internationalen Spitzenklasse der Spannungsliteratur. Seine Epoche ist das späte 19. Jahrhundert, seine Schauplätze sind die unermesslichen Weiten des amerikanischen Westens, deren Grenzen von unerschrockenen Frauen und Männern immer weiter nach Westen verschoben werden, bis sie schließlich die Küste des Pazifiks erreichen.



Erstmals präsentieren wir in Neuauflage jene Bände, die der große Western-Autor als Leih- und Taschenbücher verfasst hat, in ungekürzter Form!



Diese Bücher sind längst vergriffen; nun haben Sie die Gelegenheit, sie in voller Länge zu genießen!



Erleben Sie den amerikanischen "Wilden Westen", wie nur G.F. Unger ihn schildern kann: hart, authentisch, leidenschaftlich.



Erscheint alle vierzehn Tage neu.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Romanen der Reihe gelesen werden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
2. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

2022
2014
2022
2022
2021
2022

Andere Bücher in dieser Reihe

2018
2018
2018
2018
2018
2018