• CHF 2.50

Beschreibung des Verlags

Willamette-Saga



In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts war Holz an der Westküste wertvoller als Gold. Die Bevölkerung Kaliforniens wuchs in dieser Zeit um das Vierfache, und San Francisco brannte sechsmal völlig ab. Allein für den Wiederaufbau der Stadt brauchte man Millionen Festmeter Holz. Holz aber kam damals zunehmend aus Oregon, denn in Kalifornien waren bald alle Hänge abgeholzt. Der Kampf um die Wälder und Flüsse des Nordens begann. Er wurde noch gnadenloser und erbitterter geführt als der Kampf um Gold. Einer dieser Flüsse, die zu Schauplätzen blutiger Auseinandersetzungen wurden, war der Willamette River. Denn auch hier fanden sich Männer ein, die entschlossen waren, sich ein mächtiges Stück vom Kuchen dieser Welt abzuschneiden. Zwei dieser Männer waren John Kelly und Jesse Tucker. Von ihnen erzählt dieser atemberaubende Western ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
1. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

2022
2022
2022
2022
2019
2021

Andere Bücher in dieser Reihe

2019
2019
2019
2019
2019
2019