• CHF 2.00

Beschreibung des Verlags

Es war an einem Spätnachmittag, als ich die beiden Weaver-Brüder beim County Sheriff ablieferte. Sie waren die letzten Mistkerle einer Bande, hinter der ich länger als ein halbes Jahr her gewesen war. Denn sie hatten sich getrennt. Ich musste sie Mann für Mann aufspüren.

Nur die beiden Weaver-Brüder waren beisammen geblieben.

Ich hatte sie anschießen müssen, aber sie hatten noch reiten können. Sonst hätte ich sie quer über den Sätteln transportieren müssen.

Aber das hätte mir nichts ausgemacht, denn sie waren Mörder, hatten meine Familie ausgelöscht, und nur weil ich sie hängen sehen wollte, lieferte ich sie lebendig ab.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
10. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

Andere Bücher in dieser Reihe