• CHF 1.50

Beschreibung des Verlags

Nietzsche war in den Augen vieler ein geistiger Brandstifter und Volksverderber.

Friedrich Wilhelm Nietzsche (15. Oktober 1844 in Röcken -25. August 1900) war ein deutscher klassischer Sprachwissenschaftler und Philosoph. Am bekanntesten (und berüchtigtsten) sind seine Kritiken an Moral und Religion. Sein Werk wurde und wird häufig fehlinterpretiert und missbraucht. Er wird in regelmäßigen Abständen von Wissenschaft und Popkultur wiederentdeckt und als Enfant terrible einer oberflächlichen Zitatenkultur geschätzt: "Wenn du zum Weibe gehst, vergiss die Peitsche nicht!"

Eine Auswahl seiner wichtigsten Werke.

Null Papier Verlag

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2019
31. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
5,406
Seiten
VERLAG
Null Papier Verlag
GRÖSSE
19.5
 MB

Mehr Bücher von Friedrich Wilhelm Nietzsche