• CHF 17.00

Beschreibung des Verlags

Ein literarischer Wegbegleiter für jede Lebenslage

Wie finde ich in einer unvollkommenen und vergänglichen Welt mein Glück? Das „Handorakel” von Baltasar Gracián ist einer der berühmtesten Texte des 17. Jahrhunderts und eine einzigartige Schule der Weltklugheit. Graciáns lakonische Ratschläge zur taktisch klugen Lebensführung ermöglichen den moralischen Triumph des Einzelnen im Alltag und führen den Leser spielerisch ein in die Kunst der strategischen Intrige und hinterlistigen Täuschung. Mal bitterböse, mal vermeintlich ironisch und doppelsinnig, vermochte das „Handorakel” Dichter und Denker wie Brecht und Nietzsche, Benjamin und Schopenhauer zu begeistern. Letzteren veranlasste Graciáns Geniestreich zu einer kongenialen Übersetzung. Für die Manesse-Ausgabe wurde sie neu kommentiert und erstmals mit einem Glossar versehen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
28. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Manesse Verlag
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Baltasar Gracián