• CHF 11.00

Beschreibung des Verlags

Zu jener Zeit, da die Erde noch keine Kugel, sondern eine flache Scheibe war, hausten Dämonen unter der Oberfläche und suchten Städte und Königreiche heim, um ihre Lust am Bösen zu stillen.

Unter ihnen waren zwei, die noch verwerflicher und mächtiger waren als alle anderen: Ashrarn, der Herr der Nacht, und Uhlum, der Herr des Todes. Ihre erotischen Exzesse, ihre abgefeimten Intrigen und magischen Ränke geißelten die Erdenmenschen, Männer wie Frauen.

In diesem Reigen von Königinnen und Hexen, Herrschern und Beherrschten reifen zwei Knaben zu Männern heran - und die Herrscher der Finsternis treiben ihr grausames Spiel mit ihnen.

Er öffnen sich Abgründe von Hexerei, teuflischer Magie und übernatürlichen Visionen, gegen die die sagenhaften ERZÄHLUNGEN AUS 1001 NACHT zu einem Kindergeburtstag verblassen...

Der fünfbändige Zyklus von der Flachen Erde gilt als Tanith Lees populärste Fantasy-Serie und überdies als Klassiker der Fantasy-Literatur.

"Tanith Lee ist eine der stärksten und intelligentesten Erzählerinnen auf dem Gebiet der Heroic Fantasy."

(Publisher's Weekly)

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2018
16. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
584
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Tanith Lee