• CHF 20.00

Beschreibung des Verlags

Durch einen familiären Schicksalsschlag mussten er und seine Familie einsehen, welche Macht Gedanken und Suggestionen über uns haben können. Auf seinem langen Werdegang über den Mentalismus bis hin zur Hypnosetherapie eignete sich Gabriel Palacios ein breites sowie tiefes Wissen im mentalen Bereich an. Bereits vielen Menschen konnte der bekannteste Schweizer Hypnotiseur und Gedankenexperte Gabriel Palacios helfen, um mittels Hypnosetherapie von Süchten, Ängsten und anderen Hürden abzukommen. Nun ist er als Hypnosetherapeut und Gedankenexperte bereits in jungen Jahren ganz oben auf der Karriereleiter angelangt und teilt sein Wissen. In diesem Buch vermittelt Gabriel Palacios Wissen darüber, wie wir Suggestionen im Alltag schneller erkennen und uns davor schützen können. Spannende Geschichten von Klienten aus seiner Praxis, die dank seiner therapeutischen Behandlung mit der Hypnose binnen weniger Sitzungen Ängste, Süchte und anderen Probleme der Lebensbewältigung nachhaltig auflösen konnten, begleiten die Wissensvermittlung.Das Buch enthält zudem auch Anleitungen, wie wir uns mittels Selbsthypnose mental unterstützen können, sowie auch Tipps und Anleitungen zur Verbesserung unserer hypnotisierenden Kommunikationsweise im Alltag. Gabriel Palacios bringt uns bei, wie wir mittels hypnotischer Suggestionstechniken binnen kürzester Zeit im Beruf wie im privaten Alltag ein zwischenmenschliches Vertrauensverhältnis herstellen können.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2013
1. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
240
Seiten
VERLAG
Cameo Verlag
GRÖSSE
443.9
 kB

Mehr Bücher von Gabriel Palacios