• CHF 1.00

Beschreibung des Verlags

Der vierte Band des Orient-Zyklus. Von Edirne aus reitet Kara Ben Nemsi mit Halef, Osko und Omar Ben Sadek neuen Gefahren entgegen. Abenteuer mit Schmugglern und Halefs groteskes Erlebnis in einem Taubenschlag stehen im Mittelpunkt des Geschehens. In Ostromdscha treffen die Freunde auf den "heiligen" Mübarek. Sie erfahren zum ersten Mal vom Schut. (aus karl-may-wiki.de)

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
21. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
670
Seiten
VERLAG
Jazzybee Verlag
GRÖSSE
4.6
 MB

Mehr Bücher von Karl May